Frühdefibrillation und Notfalltraining

In vielen öffentlichen Bereichen stehen immer häufiger die sogenannten AEDs zur Verfügung.

AED steht für „Automatisierter Externer Defibrillator“ oder auch kurz Defi.

Die meisten Menschen haben allerdings Angst einen solchen Defibrillator zu verwenden.
Dies liegt daran, dass diese leider nicht gut vorbereitet worden sind in den Erste Hilfe Kursen.

Daher bietet die SAW-Sanitätsschule eine Schulung im Umgang mit einem AED an.
Mit unserer Schulung verlieren Sie die Angst einen solchen Defibrillator zu verwenden.
Im Rahmen des Kurses wird auf die Funktionsweise eingegangen.
Des Weiteren wird die Wiederbelebung thematisiert und einige Grundlagen in diesem Bereich (stabile Seitenlage, Eigenschutz,…)

Dieser Kurs geht über 6 Stunden und kostet 35,28 € pro Person.

Gerne kommen unsere Trainer auch in Ihre Firma um vor Ort eine Schulung der Mitarbeiter durchzuführen.
Denn unsere Erfahrung zeigt dass der größte Lernerfolg für eine solche Schulung immer in den eigenen Räumlichkeiten vorhanden ist.
Mit den eigenen Defibrillatoren vor Ort ist es doch einfacher für die Teilnehmer*innen die Situationen zu trainieren.

 

 

 

 

Notfalltraining

Es kommt immer wieder vor, dass in Arztpraxen (auch Physiopraxen, Psychologen,….) Notfälle passieren.
Doch wenn der Erste Hilfe Kurs schon länger zurückliegt, macht sich die Unsicherheit breit.

Wir helfen Ihnen dabei, diese Unsicherheit in Sicherheit umzuwandeln.

Unser Trainer kommt Ihre Räumlichkeiten und trainiert mit Ihnen verschiedene Notfallsituationen (die gerne Vorher durchgesprochen werden können).
Somit schaffen Wir es zusammen, dass sich das Praxisteam wieder sicher fühlt und weiß „Im Notfall kann ich Leben retten!“.

Das Praxistraining kann individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.
Somit sind Zeiten frei wählbar.
Die Kosten werden anhand der Zeiten kalkuliert und jede Praxis erhält ein individuelles Angebot.

Diese Schulung kann auch in Kombination mit der Schulung des Defibrillators durchgeführt werden.