Erste Hilfe Ausbildung

Seit dem 01.04.2015 dauert der Erste Hilfe Kurs nur noch einen Tag.

Um genauer zu sein, dauert dieser lediglich 9 Stunden und legt dabei viel wert auf Praxis.

Jeder Führerscheinanwärter muss in Deutschland einen Erste Hilfe Kurs besuchen.

Doch nicht nur Führerscheinanwärter müssen einen Erste Hilfe Kurs besuchen, sondern auch Jugendgruppenleiter, Sportgruppenleiter und betriebliche Ersthelfer müssen einen Erste Hilfe Kurs besuchen.

Viele private Personen besuchen einen Erste Hilfe Kurs um im familiären Umfeld im Notfall helfen zu können.

Wir verzichten auf einen langweiligen mit PowerPoint gefüllten Erste Hilfe Kurs und setzen auf alternative Unterrichtsmethoden, um den Teilnehmer*innen einen  kurzweiligen und lehrreichen Kurs zu bieten.

Einen Überblick über die Themen des Erste Hilfe Kurses erhalten Sie in der nachfolgenden Liste:

  • Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • eigene Sicherung
  • auffinden einer reglosen Person
  • stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung mit Defibrillation (AED)
  • Wundversorgung
  • Vergiftung

Die Auflistung dient zum kleinen Überblick.
Es werden weitere Themen durchgesprochen.

Der Erste Hilfe Kurs dauert 9 Unterrichtseinheiten und wird in der Regel von 09:00 Uhr – 16:30 Uhr durchgeführt.

Sofern Sie uns als Firma buchen, passen Wir natürlich die Kurszeiten an Ihre Wünsche an.
Sprechen Sie uns hierfür gerne an.

Die Kosten eines Erste Hilfe Kurses belaufen sich auf 30,00 € pro Person.
Wenn Sie als betrieblicher Ersthelfer am Erste Hilfe Kurs teilnehmen, übernimmt die Berufsgenossenschaft die Kosten.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Für weitere Rückfragen stehen Wir jederzeit zur Verfügung.